Stellenangebote im Ausland, Stellenangebote in der Europa
Archiv Anzeige
Die Stellenanzeige, für die Du dich interessierst, ist leider nicht mehr verfügbar. Wer weiß, vielleicht klappt es ein anderes Mal und in der Zwischenzeit prüfe andere Stellenanzeigen.

Schlosser

Schlosser - 2200 Euro netto

2100 EUR netto/Monat
Beschäftigungsform Arbeitsagentur
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Arbeitsvertrag
Jobtypen Feste Beschäftigung
Datum der Veröffentlichung des Angebotes 04-08-2021
Abschlussdatum 04-09-2021

Wir garantieren

Unterkunft kostenloser

Unsere Anforderungen

lebenslauf erforderlich
Erfahrung in Jahren 2
Fremdsprache Deutsch
Führerschein B

Inhalt des Angebotes

Wir suchen für unseren Kunden einen Schlosser

Arbeitsplatz: ganz Österreich
Linz, Villach, Tirol, Niederösterreich

Was wir anbieten:
-Österreichischer Arbeitsvertrag
- Preise nach KV - 13,78 € + 0,89 € / Stunde brutto + 26,40 €, Tag
-13 und 14 Gehalt
-kostenlose Unterkunft- auch am Wochenende
- Festanstellung, basierend auf einem Arbeitsvertrag mit vollem Sozialpaket

Was erwarten wir:
- Deutschkenntnisse - NOTWENDIGE VORAUSSETZUNGEN
- Erfahrung im Beruf
- Führerschein Klasse B / eigenes Verkehrsmittel
- aktuelle Berechtigungen


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung und fügen Sie eine Klausel hinzu:

"Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch den Administrator der Jobliner GmbH zu. zur Einstellung nach Art. 6 Sek. 1 lit. a) Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Verordnung über den Schutz von Daten-BIPR) , es sei denn die Notwendigkeit , Daten zu liefern , nicht von den Bestimmungen des Arbeitsgesetzes (Art. 22²) führen und Art. 6 Sek. 1 lit. b) DSGVO, d.h. Maßnahmen vor Vertragsschluss.

Diese Zustimmung gilt für die Erhebung von Daten, deren Aufzeichnung, Durchsuchen, Nutzung, Übertragung, Weitergabe von Daten durch den Administrator

Diese Zustimmung gilt auch für künftige Einstellungen, jedoch spätestens ein Jahr nach Übergabe des Lebenslaufs an den Administrator.